E-Mail

support@derwaldfried.de

Sei der erste, der unseren Beitrag verbreitet
Dieser ewige Kampf gegen die Hecke im Garten ist ein Weg, den wir bestritten haben und immer wieder bestreiten. Wir kommen immer mehr voran und es wird immer schöner in unserem kleinen Garten der Freiheit. Kai mein bester Freund und unser neustes Mitglied in der Garten Crew ist tüchtig und arbeitet voller Elan mit!

Nun ist es wieder so weit, ein Beitrag über unseren Garten, ein kleines Zeichen wie weit wir schon sind, was so passiert ist und was wir so denken. Am Anfang direkt das wichtigste, vor kurzem gab es ein Wechsel, durch eine interne falsche Verhaltensweise von einem Gartenmitglied, gab es eine umgehenden Rauswurf Entscheidung. Im Austausch kam mein bester Freund als neue neutrale Person in das Gartenprojekt.

Hier zu sehen, ist Kai bei der Arbeit und Ich.

Das Projekt “Hecke weg” ist im vollen Gange und nimmt dank der Aktivität am Wochenende von Kai und mir Gestalt an. Wir haben auf der Ost und West Seite jeweils etwa mittlerweile 75 % der Hecke weg und sind fleißig am Häckseln der entstandenen Äste, Stöcke und der anderen Gestrüppe. Die Nachbarn zeigen sich hilfreich, nett und dankbar. Was mich aber auch die Mitpächter sehr freut. Im aktuellen Status sind wir sehr sicher, dass es eine gute Nachbarschaft wird.

Leider stockt es im Zusammenbekommen von “Zu Verschenken” Ware die man für den Garten nutzen kann. Eines unserer Ziele war es ja, diese Ware und Artikel zu nutzen, die andere nicht mehr brauchen. Von Paletten, bis hin zu mancher Elektronik und Steine ist aber nicht das zu bekommen, was man für einen Garten unserer Art gebrauchen kann. Benötigt wird eigentlich ein stabiler und langer Bambus wo wir uns eine ordentliche Menge wegschneiden dürfen, um daraus einen Eingangsbogen zu machen und es fehlt an Ziegelsteinen, aus den wir einen Steinofen bauen können. Doch mit Zuversicht kommt die Zeit wo jemand solche Sachen in unserer Umgebung loswerden möchte und wir diese dankend entgegennehmen.

Eine kleine Ansicht wie weit wir mit der Hecke sind, möchte ich im folgenden kleinen Video bieten.

In der Planung welche neue Hecke auf die Ostseite soll, habe ich ein paar interessante Sorten herausgesucht und muss diese nun demokratisch mit den anderen absprechen. Zur Auswahl stehen hier zum Beispiel…

  • Rote Sommerspiere ‘Anthony Waterer’
  • Maiblumenstrauch
  • Rosa ‘Constance Spry’
  • Abendländischer Lebensbaum ‘Holmstrup

Hier sind die ersten 3 Blütenhecken und der letzte eine Konifere Hecke! Was wir wählen, werden wir dann sehen! Bis dahin sind noch viele weitere Arbeiten zu tun und viele weitere Sachen zu planen. Ich hoffe, das dieses kleine Update spannend genug war und euch als Leser erfreut hat. In dem Sinne vergesst bitte nicht, gerne diesen Beitrag zu teilen, zu empfehlen und uns gerne Feedback dazulassen.

Sei der erste, der unseren Beitrag verbreitet

Empfohlene Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.