support@derwaldfried.de

Die Temperaturen stoppen mich!

Sei der erste, der unseren Beitrag verbreitet

Sehr geehrte Leser und Leserinnen, zurzeit schaffe ich es nicht im Garten zu arbeiten. Die hohen Temperaturen von bis zu 34 Grad in Bremen bringen mich an meine körperlichen Grenzen, so das ich es nicht schaffe, nach der Gartenarbeit als Gärtner noch in den eigenen Garten zu fahren.

Natur und Kräuter

Sobald die Temperaturen weniger werden, werde ich natürlich umgehend wieder im Garten arbeiten und euch mitnehmen. Morgen am Freitag ist zusammen mit meinem besten Freund anvisiert die Gartenarbeit noch ein wenig zu betreiben. Erstmal müssen wir abwarten wie das aussieht, angesagt sind Regen und Gewitter, was natürlich Probleme mit der Gartenarbeit mit sich bringen kann. Wir werden sehen ob es klappt und wie es klappt.

Heute werde ich im Austausch für die Gartenarbeit ein wenig neue Speisen einkochen und kochen. Es gab heute auf der Arbeit Zucchini zu ernten und auch leckere Kräuter wie Salbei oder Petersilie. Ihr könnt also heute oder spätestens morgen ein neuen Rezept erwarten. Ich wünsche in diesem Sinne ein wundervollen weiteren Tag an meine Leser und Leserinnen.

Sei der erste, der unseren Beitrag verbreitet
Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verbundene Beiträge