E-Mail

support@derwaldfried.de

    Brot ist ein traditionelles Nahrungsmittel, das aus einem Teig aus gemahlenem Getreide, Wasser, einem Triebmittel und meist weiteren Zutaten gebacken wird. Brot zählt zu den Grundnahrungsmitteln.

    Zutaten

    Für: 1 Laib
    • Zubereitung: 10 min
    • Kochen: 1 h
    • Fertig in: 2 h 10 min

    Zubereitung

    1. Backrohr auf 220 °C Heißluft oder 250 °C Unter-/Oberhitze vorheizen.
    2. Mehl in die Schüssel, dann die Hefe und das Orangenpulver. Wasser vorsichtig dazu geben und verrühren. Brotteig bloß nicht zu flüssig anrühren. Als letztes geben wir die Gewürze dazu! Den Brotteig luftdicht in einer Schüssel mit Folie abgedeckt an einem warmen Ort stellen! Wir lassen ihn (ca. 50-60 Minuten) aufgehen, bis er sich mindestens um die Hälfte vergrößert hat.
    3. Ist der Brotteig gut aufgegangen, nehmen wir den Teig aus der Schüssel und in eine Kastenform oder auf ein Blech. Mit Wasser bestreichen und für zirka 15 Minuten anbacken. Danach die Backtemperatur auf 150 °C Heißluft oder 180 °C Unter-/Oberhitze zurückdrehen und das Brot so lange backen (ca. 50-60 Minuten), bis es beim Draufklopfen hohl klingt.
    4. Nach dem Backen das Brot sofort auf ein Gitter setzen und mindestens 1 Stunde abkühlen lassen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Dieses Rezept bewerten